AGB,s Wiederrufsbelehrung und DSGVO Datenschutzerklärung
AGB,s Wiederrufsbelehrung und DSGVO Datenschutzerklärung

Fensterdemontage

Bevor man neue Fenster einbauen kann, sollten die alten Fenster demontiert werden. Wie man die Fenster demontieren kann, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Benötigtes Werkzeug

  • Säbelsäge
  • Hammer
  • Brecheisen
fenster demontieren Fensterdemontage

Fensrerflügel aushängen

Als erstes wird der Flügel ausgehängt. Machen Sie hierzu das Fenster auf und enfernen Sie als erstes oben Halterungen oder Kopplungen. Schauen Sie ob das Fenster an festen Scharnieren hängt. Bei den meisten alten Holzfenstern ist es so dass man den Flügel durch das Heben von unten aushängen kann. Halten Sie das Fenster also von unten und ziehen Sie es nach oben. Wenn es schwer geht, versuchen Sie dabei den Flügel hin und her zu bewegen.

Je nach Größe sollten Sie den Flügel mit einem Helfer aushängen und dann an eine Wand lehnen. Tipp: Bevor Sie das alte Fenster wegwerfen, können Sie etwa alte Griffe deinstallieren und für spätere Projekte verwenden.

Fensterrahmen demontieren

Nun müssen Sie den Rahmen demontieren. Sie müssen mit der Säge ein paar Einschnitte in dem Rahmen durchführen damit sich die Rahmenstücke lösen können. Verwenden Sie das Brecheisen um die Rahmenstücke nach und nach zu lösen. Achten Sie darauf nicht zu viel Kraft zu nutzen da sonst die Wand oder sogar die Marmorfensterbank brechen könnten.

Bitte beachten Sie dass, besonders an den Seiten, der Rahmen oft durch Stahlhalterungen oder Schrauben festgehalten wird. Versuchen Sie als erstes ob sich der Rahmen mit dem Brecheisen lösen lässt, wenn nicht, müssen Sie die Halterungen mit der Säge entfernen.

Das Fenster ist nun demontiert. Machen Sie die Mulde sauber um Platz für das neue Fenster zu schaffen.

Tags: Alte Fenster, Alte Fenster demontieren, Ausbau, Demontage,

fenstermontage werkzeug
Fenster demontieren
demontage fenster
fensterrahmen von festen fenstern abbauen
fensterrahmen demontage
fensterdemontage
alte fenster demontieren
fenster demontage werkzeug
demontage kuststofffenster
ausbau festes scharniers für scharnier für kippen bei fenster
werkzeug fenstermontage

 

Aktuelles:

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN!!

Unsere Abhol-und Öffnungszeiten !

 

Immer Freitag von 12-17 Uhr. Sowie jeden zweiten und 4 ten Samstag im Monat von 10-14 Uhr!

An den anderen Wochen Tagen ist kein Verkauf oder Abholung möglich.

Der Monat August ist wegen Jahres Urlaub der Firma und der Monat Dezember wegen Inventur komplett geschlossen!

 

Für eine Beratung für neue Fenster vereinbaren Sie ein Termin mit uns. Bitte aber nur per Mail unter neubestellung@baustoffchrist.de. Am Telefon werden Sie zu unserem Call Center weiter geleitet. Die Damen nehmen nur Ihre Daten und Ihr Anliegen auf.

 

ACHTUNG: Seit 2019 müssen eigene Leute zum Verladen der Ware mit gebracht werden. Vor Ort sind nur 2 Büro Damen die können nicht helfen. Ohne eigene Leute ist kein Verkauf/Aufladung möglich.

 

Stapler, Hubwagen und Glassauger werden gestellt und können vor Ort genutzt werden.Die Fenster können auch auseinander demontiert werden. Werkzeug dafür ist vor Ort!

 

              

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind senden Sie einfach eine mail.

 

Leider ist vor Ort keine Kartenzahlung möglich!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Baustoffhandel Christ / erstellt durch www.webgestaltung-krueger.de